4. Mini – Cup 2018

Und wieder ein erfolgreicher Turniertag bei den Mini-Husaren Metternich e.V. für unsere Solisten. Für unser Solo Jennifer Schauder war es der erste Turnierstart in dieser Saison und bravourös konnte sie sich ihre erste Quali für die Landesmeisterschaften sichern. Unsere Sarah Wiechmann hatte sich bereits in den vergangenen Turnieren qualifiziert und konnte ihre Leistung bestätigen. Habt ihr super gemacht. Wir freuen uns auf das nächste Turnier in Weißenthurm.

Solis für Landesmeisterschaften qualifiziert

Der frühe Vogel ….. ist qualifiert für die Landesmeisterschaften.
Heute traten unsere beiden Soli, Sarah Wiechmann und Chantal Büchel bei dem 2. RKK-Qualifikationsturnier in Koblenz an. In Neuwied, letzte Woche, haben sich die beiden jeweils ihre erste Quali ertanzt und es kam wie erhofft. Beide haben ihre Qualifikation für die Landesmeisterschaften mit Erreichen der benötigten Punktzahlen je Altersklasse in der Tasche. Sarah belegte heute bei den Kindern/Jugend wiederholt einen grandiosien 3. Platz. Chantal konnte sich bei den Junioren den 7. Platz sichern. Das habt ihr ganz toll gemacht. Wir freuen uns auf mehr…

Info für Trainer: Bewertungskriterien der RKK wurden angepasst…

Zum 04.04.2018 wurden die seit 04.03.2010 bestehenden Bewertungkriterien der einzelnen Disziplinen durch den RKK überarbeitet. Der RKK hat nach eigener Aussage lediglich sortiert, Formulierungen geändert, Dopplungen gestrichen usw. Es wurden hier keine Änderungen vorgenommen die in das Tanzgeschehen eingreifen.

Die für uns relevanten Bewertungskriterien der einzelnen Disziplinen findet ihr hier (Direktlink zum RKK):

Bewertungskriterien Gardetanz

Bewertungskriterien Schaudarbietung

31. Neuwieder Stadtmeisterschaft im Gardetanzsport 2018

Es geht wieder los ….
Das erste RKK-Turnier wurde durch unsere Soli, Sarah Wiechmann und Chantal Büchel bestritten. Vielen Dank an die 1 Deichstadt Tanzgarde Neuwied e.V. für die super Orga. Es war schön viele Freunde des RKK und befreundeter Vereinen wieder zu sehen. Unsere beiden Soli konnten sich die erste Quali für die Landesmeisterschaften sichern. Sarah schaffte es gar auf das Treppchen. Herzlichen Glückwunsch zum 3. Platz. Super gemacht.

Toller Tanztag!

Der Siegburger Tanztag hat sich innerhalb kurzer Zeit zu einem Erfolg entwickelt. Der Tanztag ist kein Wettbewerb. Vielmehr soll er das durch das gemeinsame Leben und Präsentieren der eigenen Tänze das breite Spektrum dieses Sports vermitteln und den Akteuren der unterschiedlichen Vereine die Gelegenheit geben, sich gegenseitig kennenzulernen und auszutauschen.

Bei der dritten Auflage waren wir nun in der Rhein-Sieg-Halle mit dabei um den karnevalistischen Tanzsport zu vertreten. Zum Finale standen dann fast 400 Tänzerinnen und Tänzer auf der Bühne, die sich gemeinsam mit 520 Besuchern im Saal zu „So just Dance“ von Justin Timberlake bewegten. Eine grandiose Atmosphäre. Schön war es.

 

Überflieger suchen „Nachwuchs“

Die Überflieger“ würden sich gerne vergrößern und suchen „Nachwuchs“ jeglichen Alters ab 18 Jahren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Wer also Spaß an der Freud, am Tanzen und Karneval hat ist gerne eingeladen bei den Überfliegern mitzumachen.
Sind sie zu stark – bist du zu schwach.
Also traut euch, Männer.
Kontakt / Mail to: Kassandra76@gmx.de

Quelle: RAUTENBERG MEDIA – Rundblick Siegburg 16.03.18

RSE-Nachwuchs-Tanzturnier

Die Turniersaison wirf ihre Schatten voraus.
Nachdem unser Juniorensolo bereits beim 14. Ball der Schau- & Gardetänze 2018 ihr Können unter Beweis gestellt hat zieht nun unser Jugendsolo, Sarah Wiechmann, heute beim RSE-Nachwuchs-Tanzturnier nach.
Herzlichen Glückwünsch zum 3. Platz. Gut gemacht
Verdammt knapp ging es an der Spitze um die ersten drei Plätze zu. Jeweils nur ein Pünktchen machte den Unterschied aus.
Wir freuen uns auf die kommenden RKK-Turniere und natürlich auf unsere 29.Nordrhein-Westfalen-Meisterschaften der RKK im Gardetanzsport